28/03/2012 Lesetag

Beim 2. Vorarlberger Lesetag war Lesen mit allen Sinnen in verschiedenen Lesestationen angesagt. Nach dem Theaterstück der zweiten Klasse "Der Löwe, der nicht schreiben konnte" wurden die Kinder in altersmäßig gemischte Gruppen eingeteilt. Sie waren mit großer Begeisterung dabei. Unter anderem besuchten sie die Bücherei, machten kleine technische Versuche oder sie erfuhren auch, dass „Lesen schmeckt“, indem sie Buchstaben backten. In einer Pause wurden die hungrigen Kinder dann mit einer leckeren gesunden Jause, die von der Schulgemeinschaft zubereitet wurde, verwöhnt. Eines der Highlights des besonderen Tages war der Besuch der Leseomas, die gemeinsam mit den Kindern lasen und tolle Spiele machten. Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieses tollen Tages beigetragen haben.

 

 

Cornelia Graninger

 

*** weitere Fotos in der Bildergalerie