06/03/2012 Technisches Werken 3. Klasse

Igel

 

Pünktlich zum Frühlingsbeginn haben wir die Igel aus dem Winterschlaf geweckt. Dies war aber keine leichte Aufgabe. Zuerst wurde gesägt, dann geraspelt und geschliffen. Uff, das war anstrengend. Zum Schluss verpassten wir dem Igel noch seine Stacheln. Das machte am meisten Spaß, denn da durften wir selber die Nägel einschlagen.

Und das Beste daran: Bei so viel Eifer vergingen die Schulstunden wie im Flug!!!

 

 

*** weitere Fotos in der Bildergalerie

 

 

Cornelia Schwarz