17/02/2015 Faschingstreiben in der Schule

Faschingsdienstag - wie immer ein besonderer Tag für Schüler und Lehrerinnen! Schon am Vormittag schwirren bunte "Mäschgerle" durch die Gänge, der Unterricht ist "ungewöhnlich" und sogar "alter Schüler und Schülerinnen" aus Mittelschule und Gymnasium sind auf Besuch da. Von der Faschingszunft gibt es Krapfen zur Jause. Danke!

Dann, am Nachmittag, der traditionelle Umzug durchs Dorf. Wir sind heuer die "Schulgeister". Mit lautem "Ore ore" marschieren alle zum Schindlersaal, wo es zum Ausklang noch für jeden eine Jause gibt.

 

 

Ulrike Türtscher

 

 

*** weitere Fotos in der Bildergalerie