09/02/2016 Fasching

 

In diesem Jahr wollten wir uns als "Gschenkle" verkleiden. Bei den Vorberei-

tungen waren einige Eltern, unser Schulwart und die Lehrerinnen im Einsatz: Matthias Gunsch besorgte uns bei der Firma Flatz in Lauterach jede Menge Schachteln, unser Schulwart klebte alle zusammen und schnitt mit Andrea Mayr und Gertrud Mager die Löcher aus. Mit bunten Klebebändern, die uns die Firma Müroll in Frastanz kostenlos zur Verfügung stellte wurden Geschenks-

bänder aufgeklebt. Jetzt waren die Kinder an der Reihe. Sie verzierten ihre Schachteln mit bunten Symbolen und mit Bändern aus Tüll wurde der Kopfschmuck hergestellt.

Am Faschingsdienstag ging es am Vormittag richtig rund in den Klassen. Viel große und kleine Mäschgerle tobten durch das Schulhaus, spielten und sangen lustige Lieder. Die Faschingszunft Kennelbach belohnte alle mit einem Faschingskrapfen.

Am Nachmittag schlüpften dann alle in ihre Schachteln, nicht nur die Kinder - auch 30 Erwachsene waren dabei! Mit bunten Ballons und Bonbons in den Händen ging es auf den Umzug. Eine wirklich riesige, bunte Gruppe!

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben: den Kindern, den Lehrerinnen, dem Schulwart, den Eltern, der Neuen Schulgemeinschaft, der Faschingszunft und den Firmen, die uns unterstützt haben.

 

 

Cornelia Graninger

 

 

*** weitere Fotos in der Bildergalerie